Canton AS 85.2 SC

Testbericht: Canton AS 85.2 SC

Erstklassiger Bassreflex-Subwoofer mit ausgefeilter Technik

Canton AS 85.2 SC testbericht img01Mit dem Canton AS 85.2 SC präsentiert der renommierte Lautsprecherhersteller einen Bassreflex-Subwoofer, der Musik und Filmen ein solides Bass-Fundament verleiht. Selbst unter schwierigen Raumverhältnissen kann der Tieftöner überzeugen – die Bässe klingen präzise und dynamisch. Wer auf der Suche nach einem Subwoofer mit ausgefeilter Technik und intuitiver Bedienung ist, der sollte sich den Canton AS 85.2 SC genauer ansehen.

Zeitlos schwarzes Design mit reichlich Anschlüssen

Das Gehäuse des Canton AS 85.2 SC ist kompakt (25,5 x 45 x 37 cm) und in zeitlosem Schwarz gehalten – damit sollte sich der Aktiv-Subwoofer nahtlos in jede Wohnlandschaft einfügen ohne dabei übermäßig aufzufallen. Auf der Rückseite sind diverse Regler- und Schalter angebracht: Ein-/Ausschalter, Lautstärke, Phasenanpassung, Schalter für Raumanpassung, Low-Level-Input und Lautsprecheranschlüsse.  Bei Canton AS 85.2 SC handelt es sich um einen Direktstrahl-Subwoofer, sodass der Schall frontal in den Raum abgegeben wird.

[asa subwoofer]B002P8AWSA[/asa]

Die inneren Werte des Canton AS 85.2 SC

Damit auch tiefe Bassfrequenzen realistisch empfungen werden verfügt der Canton Frontfire-Subwoofer über einen Übertragungsbereich von 25 bis 200 Hz. Mit dem Phasenanpassungs-Regler an der Gehäuserückseite lässt sich der Basspegel ideal an den vorhandenen Raum anpassen – so kommen auch anspruchsvolle Musik-Enthusiasten auf ihre Kosten. Zu den innerern Ausstattungsmerkmalen gehört auch der „Aluminium Wave-Sicke Treiber“, der zusammen mit dem internen Verstärker druckvolle Luftbewegungen erzeugt und den Bass spürbar macht.

Beeindruckende Klangqualität – auch unter schwierigen Umständen

Der Canton AS 85.2 SC imponiert mit einer beeindruckenden Basswiedergabe. So steigt er mühelos in hohe Pegellagen auf und sorgt mit agrundtiefen Tönen bei der Wiedergabe des neuesten Action-Blockbuster für das Kinofeeling in den eigenen vier Wänden. Auch bei schnellen Ton-Passagen und hohen Lautstärken bleibt der Bass präzise und dynamisch. Zwar wird man auf dem Markt druckvollere Subwoofer finden, für mittelgroße Räume (25 m²+) ist diese Gerät jedoch eine sehr geeignete Wahl.

Unser Fazit: Für wen empfiehlt sich der Canton AS 85.2 SC?

Den Canton AS 85.2 SC können wir uneingeschränkt weiterempfehlen. Weder an der Material- und Verarbeitungsqualität noch am Klangbild gibt es etwas auszusetzen. Unser Fazit: Wer für den neuesten Hollywood-Streifen oder die persönliche Liebelings-CD mit soliden Bass-Fundament genießen möchte, der kann hier guten Gewissens zugreifen. Für ein stimmiges Preis-Leistungsverhältnis erhält man hier ein hochwertiges Produkt, das auch noch nach Jahren für ein beeindruckendes Tiefenbass-Erlebnis sorgen wird.

[asa subwoofer]B002P8AWSA[/asa]

Das könnte Sie auch interessieren...