Kategorie: Yamaha

0

Yamaha NS SW 210

Testbericht: Yamaha NS SW 210 Für Filmfreunde: der Yamaha NS SW 210 im Test Für relativ wenig Geld ist der Yamaha NS SW 210 erhältlich. Der Subwoofer besticht durch sein interessantes Äußeres und macht nebenbei auch technisch eine gute Figur. Ob auch Schwachpunkte im formschönen Gehäuse des Geräts zu finden sind oder ob es sich um eine perfekte Empfehlung für Einsteiger handelt, zeigt der Test. Interessanter Look mit Bedienungsschwächen Rein optisch verspricht dieser Subwoofer, sich problemlos in die Hi-Fi-Umgebungen zu integrieren: Visuell sieht der Yamaha NS SW 210 eher aus wie ein Standlautsprecher, obwohl er nur als Tieftöner dient. Wahlweise ist das Gerät entweder in Schwarz oder Weiß erhältlich, der Klavierlackanstrich bleibt jedoch in jedem Fall erhalten – was häufiges Staubwischen für Besitzer bedeutet. Ansonsten hinterlasst die Verarbeitung des Frontfire-Subwoofers einen guten Eindruck: Es wackelt und kippt nichts, das Gewicht hält sich aber gleichzeitig mit zehn Kilogramm recht angenehm zurück....

0

Yamaha YST SW 012

Testbericht: Yamaha YST SW 012 Kompakter Aktiv-Subwoofer sorgt für voluminöse Bässe Der Yamaha YST SW 012 kann auf ganzer Linie überzeugen:  Die Soundqualität ist trotz kompakter Gehäuseabmessungen überraschend voluminös und präzise, so werden Filme und Musik mit einem soliden Bass-Fundament unterlegt. Unsere Empfehlung: Wer auf der Suche nach einem Allrounder für den Home Entertainment Bereich ist, der sollte am Yamaha YST SW 012 nicht vorbeigehen. Optisch ansprechend, makellos verarbeitet Mit elegant schwarzem Holzfinish wirkt der Yamaha YST SW 012 optisch ansprechend und fügt sich problemlos in die heimische Wohnlandschaft ein. Für eine einfache Unterbringung sorgen außerdem die kompakten Abmessungen von 29 cm Höhe und 39cm Tiefe. Die Verarbeitung des Geräts wirkt hochwertig: Materialüberänge sind sauber, Regler lassen sich gleichmäßig drehen und die seitlich angeordnete Ausgleichsöffnung sowie der 200-Milimeter-Konus wurden ohne Makel ins Gehäuse eingelassen. Einzig zu bemängeln: Das mitgelieferte Subwoofer-Kabel erscheint als eher minderwertig. Die inneren Werte des Yamaha YST...

Yamaha YST FSW 050

Testbericht: Yamaha YST FSW 050 Erstklassiger Bassreflex-Subwoofer mit ausgefeilter Technik Beim Yamaha YST FSW 050 handelt es sich um einen kompakten Aktiv-Subwoofer, der mit voluminösen Bässen und einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis besticht. Dank des schicken Designs fügt sich der Tieftöner problemlos in jedes Heimkino-Setup ein. Wer bei der Anschaffung sparen möchte, in Sachen Klangqualität aber dennoch hohe Ansprüche stellt, für den ist der Yamaha YST FSW 050 ein echter Geheimtipp. Kompakte Abmessungen, kraftvolle Technologie Mit einer Kantenlänge von 35 cm und einer Höhe von 16 cm findet der Aktiv-Subwoofer problemlos in jedem Wohnzimmer Platz. Die Bassboxe ist nach dem Down-Fire Prinzip ausgerichtet, sodass Töne in Richtung Boden abgegeben werden, wo sie sich gleichmäßig im Raum ausbreiten. Beim sichtbaren Ausgangsrohr an der Gehäuse-Vorderseite handelt es sich um eine Bassreflexröhre, die zu einem kraftvollen Bassfundament beiträgt. Anschlüsse und Funktionen Der Yamaha YST FSW 050 Subwoofer verfügt über alle wichtigen Anschlussmöglichkeiten. So kann das...