Yamaha YST FSW 050

Testbericht: Yamaha YST FSW 050

Erstklassiger Bassreflex-Subwoofer mit ausgefeilter Technik

Yamaha YST FSW 050 Testbericht img01Beim Yamaha YST FSW 050 handelt es sich um einen kompakten Aktiv-Subwoofer, der mit voluminösen Bässen und einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis besticht. Dank des schicken Designs fügt sich der Tieftöner problemlos in jedes Heimkino-Setup ein. Wer bei der Anschaffung sparen möchte, in Sachen Klangqualität aber dennoch hohe Ansprüche stellt, für den ist der Yamaha YST FSW 050 ein echter Geheimtipp.

Kompakte Abmessungen, kraftvolle Technologie

Mit einer Kantenlänge von 35 cm und einer Höhe von 16 cm findet der Aktiv-Subwoofer problemlos in jedem Wohnzimmer Platz. Die Bassboxe ist nach dem Down-Fire Prinzip ausgerichtet, sodass Töne in Richtung Boden abgegeben werden, wo sie sich gleichmäßig im Raum ausbreiten. Beim sichtbaren Ausgangsrohr an der Gehäuse-Vorderseite handelt es sich um eine Bassreflexröhre, die zu einem kraftvollen Bassfundament beiträgt.

[asa subwoofer]B000W6DZUE[/asa]

Anschlüsse und Funktionen

Der Yamaha YST FSW 050 Subwoofer verfügt über alle wichtigen Anschlussmöglichkeiten. So kann das Gerät über ein mitgeliefertes Subwoofer-Kabel an das entsprechende Musiksystem – Verstärker, AV-Receiver, Hifi-System oder Fernseher- angeschlossen werden. Dazu gesellen sich ein Low-Level-Input, mehrere Lautsprecheranschlüsse sowie ein Lautstärke-Regler. Der Frequenzbereich des Subwoofers beläuft sich auf 35 bis 160 Hertz. Einen Regler für die indiviuelle Frequenz und Phase-Anpassung im Raum besitzt der  Yamaha YST FSW 050 nicht.

Kraftvoller Klang

Bei der Klangqualität kann der Yamaha-Sub überzeugen: Trotz kompakter Abmessungen sind die Bässe extrem präzise und kraftvoll. Mit satten Tönen im Tieffrequenzbereich ergänzt er gekonnt den Klang – so kommen auch anspruchsvolle Musik-Fans und Film-Enthusiasten auf ihre Kosten. Die vom Hersteller betitelte „Advanced Yamaha Activer Servo“ Technologie verspricht durch eine direkte Verbindung von Lautsprecher und Verstärker zusätzlich für eine natürliche, voluminöse Basswidergabe.

Unser Fazit:  Für wen empfiehlt sich der Yamaha YST FSW 050?

Mit einem präzisen Klangbild und großartigem Preis-Leistungs-Verhältnis eignet sich der Yamaha Subwoofer ideal für die heimische Surround-Anlage oder den Fernseher. Wer auf der Suche nach einem wertigen, aber dennoch günstigen Modell ist, der sollte hier zugreifen.

[asa subwoofer]B000W6DZUE[/asa]

Das könnte Sie auch interessieren...